jmdm. in den Schoß fallen


jmdm. in den Schoß fallen
(jmdm. (wie eine reife Frucht) in den Schoß fallen)
(jmdm. mühelos zuteil werden; ohne jegliche Bemühung zu etw. gelangen)
доставаться кому-л. без труда

Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "jmdm. in den Schoß fallen" в других словарях:

  • Schoß — [ʃo:s], der; es, Schöße [ ʃø:sə]: Vertiefung, die sich beim Sitzen zwischen Oberkörper und Beinen bildet: sich auf jmds., sich jmdm. auf den Schoß setzen; sie hatte ihre Puppe auf dem Schoß; die Mutter nahm das Kind auf den Schoß; das Kind wollte …   Universal-Lexikon

  • zukommen — zufließen; in den Schoß fallen; zuteilwerden; anheimfallen; zufallen * * * zu|kom|men [ ts̮u:kɔmən], kam zu, zugekommen <itr.; ist: 1. sich (jmdm., einer Sache) nähern, sich (auf jmdn., etwas zu) bewegen: er kam mit schnellen Schritten auf… …   Universal-Lexikon

  • anheimfallen — zufließen; zukommen; in den Schoß fallen; zuteilwerden; zufallen; (etwas) zum Opfer fallen * * * an|heim||fal|len 〈V. intr. 131; ist; geh.〉 jmdm. anheimfallen jmds. Eigentum werden, jmdm. als Besitz zufallen ● dieses Grundstück fällt später dem… …   Universal-Lexikon

  • zufallen — 1. einschnappen, ins Schloss fallen, sich schließen, zuklappen, zuschlagen, zuschnappen; (ugs.): zufliegen, zuknallen. 2. [ab]bekommen, abfallen, erben, sich ergeben, erhalten, erteilt/gewährt werden, herausspringen, in den Schoß fallen, vom… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zuteilwerden — zufließen; zukommen; in den Schoß fallen; anheimfallen; zufallen * * * zu|teil||wer|den 〈V. intr. 280; ist; geh.〉 gewährt werden ● ihm wurde ein großes Glück zuteil; jmdm. etwas zuteilwerden lassen gewäh …   Universal-Lexikon

  • zufallen — zufließen; zukommen; in den Schoß fallen; zuteilwerden; anheimfallen * * * zu|fal|len [ ts̮u:falən], fällt zu, fiel zu, zugefallen <itr.; ist: 1. sich von selbst sehr schnell schließen: der Deckel, die Tür ist zugefallen; vor Müdigkeit sind… …   Universal-Lexikon

  • Hand — Pranke (derb); Greifhand; Kralle (umgangssprachlich); Flosse (umgangssprachlich); Pfote (derb) * * * Hand [hant], die; , Hände [ hɛndə]: unterster Teil des Armes bei Menschen [und Affen], der mit fünf Fingern ausgestattet ist und besonders die… …   Universal-Lexikon

  • nehmen — annehmen; entgegennehmen * * * neh|men [ ne:mən], nimmt, nahm, genommen <tr.; hat: 1. a) mit der Hand greifen, erfassen und festhalten: er nahm seinen Mantel und ging; er nimmt sie am Arm, um sie hinauszuführen. b) [ergreifen und] an sich, in… …   Universal-Lexikon

  • stürzen — purzeln (umgangssprachlich); fallen; plumpsen (umgangssprachlich); fliegen (umgangssprachlich); hinfallen; hinschlagen; herunterfallen; herunterstürzen; verringern; …   Universal-Lexikon

  • Katze — Pussy (umgangssprachlich); Samtpfote (umgangssprachlich); Hauskatze; Muschi (umgangssprachlich); Stubentiger (umgangssprachlich); Mieze (umgangssprachlich); Miezekatze ( …   Universal-Lexikon

  • Sinken — Verringerung; Abnehmen; Nachlassen; Abfall; Fallen; Niedergang; Fall; Sturz; Untergang * * * sin|ken [ zɪŋkn̩], sank, gesunken <itr.; ist: 1. sich (in der Luft oder in einer Flüssigkeit) langs …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.